Der zukünftige Erfolg von Marken hängt nicht mehr nur von der Lautstärke des vorgetragenen Verkaufsarguments ab, sondern vor allem von der Fähigkeit, das jeweilige Zielpublikum zum emotionalen Beitritt zur Marke zu bewegen. Dies wird nur Marken mit ausgeprägtem Sozialverhalten gelingen: Partizipation und Kooperation, statt Diktatur. Dialog, statt Monolog. Erfolgreiche Marken wissen, das das Zusammenleben mit ihrem Zielpublikum ein Nehmen und Geben ist!